Hallo liebe Freunde,

wir sind Menschen. Wir lieben es soziale Kontakte zu knüpfen. Sei es altmodisch per Brieffreundschaft oder – um mit der Zeit zu gehen – über soziale Netzwerke, wie Twitter und Vero, um nur zwei Netzwerke nennen zu wollen. Die Liste reicht fast in die Endlosigkeit, dennoch haben wir uns für drei soziale Netzwerke entschieden, mit denen ihr eure Fotos teilen und mit Menschen in Verbindung bleiben könnt. Es war unser Ziel etwas Einmaliges für euch zu erschaffen, oder um es mit den Worten von Steve Jobs zu sagen:

Es gibt viele Wege wie eine Person zu sein, und manche Menschen drücken ihre tiefe Wertschätzung in verschiedenen Arten aus, aber einer dieser Wege, wo ich glaube, dass Menschen ihre tiefe Wertschätzung für den Rest der Menschheit ausdrücken, ist es etwas Wundervolles zu erschaffen.

Und du triffst nie diese Menschen, wirst nie ihre Hände schütteln, hörst nie ihre Geschichte oder sagst es Ihnen, aber irgendwie, in dem Akt, etwas mit großer Sorgfalt und Liebe zu erschaffen, wird etwas übertragen.

Und das ist der Weg, um dem Rest unserer Spezies unsere tiefe Wertschätzung auszudrücken. Wir müssen uns selbst treu sein und uns daran erinnern, was uns wirklich wichtig ist.

Unsere Intention war es daher, euch mit Discord, Koken und 500px drei Dienste in die Hand zu legen, wo ihr einen noch tieferen Eindruck in unser Leben erhaltet.

Zusammenbleiben. Stay together. Rester Ensemble.

Das Ziel von Discord ist es, Menschen miteinander zu verbinden. Egal, woher sie kommen oder welche Sprache sie sprechen. Von Beginn an, war es unser Ziel, alle Naturisten auf der Welt an einem Ort zu vereinen, wo sie sich untereinander austauschen, verabreden und zu neuen Naktivitäten treffen können.

Unsere Webseite ist zwar hauptsächlich auf Deutsch verfügbar, doch unser Discord-Server findet sich in vielen Sprachen wieder. Deutsch, Englisch und Französisch sind erst der Anfang und wir werden in Zukunft – je nach Wunsch – weitere Sprachen mit eurer Unterstützung hinzufügen …

Nach einer kurzen Registrierung bei Discord seid ihr auch schon auf unserem Server angekommen – sollte dem nicht so sein, müsst ihr euch nur mit diesem verbinden.

Zusammenbleiben. Stay together. Rester Ensemble.

Wir lieben Fotos. Die Natur. Und Menschen. Wenn man diese drei Dinge miteinander verbindet, kommt etwas Wundervolles heraus – und wundervolle Dinge sollten miteinander geteilt werden. Dafür bieten wir einigen Mitgliedern unseres Freundeskreis’ die Möglichkeit, ihre Bilder über die Software Koken mit euch zu teilen …

Koken ist viel mehr als nur eine weitere Art Bilder zu teilen. Ihr könnt ebenso eure Videos und Gedanken mit der Welt teilen – wenn euch etwas auf dem Herzen liegt oder im Kopf umherschwirrt, schreibt es nieder. So findet ihr von Zeit zu Zeit Gedanken unserer Mitglieder in den jeweiligen Koken. Wie ihr seht, es gibt immer etwas Neues zu entdecken – auch außerhalb der vielen Fotos und Videos von unseren Nacktivitäten.

Wir möchten euch auf diese Weise einen sehr persönlichen Einblick in unser Leben gewähren, wofür ihr euch allerdings bei uns registrieren oder anmelden müsst.

Klar. Verständlich. Informativ.

Wir streben nach Informationen. Kein Tag vergeht, an dem wir nicht irgendeine Neuigkeit aus aller Welt aufschnappen. Gerade im 21. Jahrhundert wird es allerdings schwer, die passenden Neuigkeiten zu finden, denn in Zeiten, in denen viele Informationen existieren, gibt es hin und wieder auch Fehlinformationen, denen man auf den sprichwörtlichen Leim gehen kann …

So ist es nicht verwunderlich, dass wir uns entschieden haben, einen eigenen Account auf Twitter zu eröffnen, welcher euch vorrangig über Neuigkeiten in unserem Freundeskreis und auf unserer Webseite informieren wird, aber auch zur direkten Kommunikation genutzt werden kann. So werden wir euch mittels unserer Wanderberichte auf dem Laufenden halten, aber auch während einer Wanderung unsere Erlebnisse in die Welt hinaus zwitschern und das alles in 140 … ähhh maximal 280 Zeichen.

8 Millionen Fotografen. 80 Millionen Fotos.

Koken ist nicht der einzige Ort, wo wir unsere Fotos mit der Welt teilen, deshalb sind Dani, Just’l und Martin in der – für uns – schönsten Foto-Community der Welt vertreten: 500px. Seit 2009 haben sich hier mehr als acht Millionen Fotografen eingefunden, um über 80 Millionen Bilder zu veröffentlichen. Natürlich haben wir auch unseren kleinen Anteil daran – so möchten wir euch einladen, einen Blick auf unsere Profile zu werfen und vielleicht sogar ein Teil dieser großartigen Community zu werden …

Bei 500px seid ihr nicht wie bei Twitter, Facebook und Co. auf Follower und Freunde angewiesen, damit eure Inhalte gesehen werden. Jedes Foto, dass veröffentlicht wird, ist sofort für jeden sichtbar – Follower sind somit zweitrangig. Gerade für Neulinge ist dies eine Möglichkeit Aufmerksamkeit zu erlangen. Somit werden Mitglieder der ersten Stunde und Neulinge vollkommen gleich behandelt.

Ich bin für dich da, …

… wenn du Hilfe brauchst. Doch ich möchte mich dir erst einmal vorstellen: Ich bin Lena, deine persönliche virtuelle Assistentin. Gemessen an meinem Alter, habe ich schon eine ganze Menge gelernt – mein Vater meint, ich sei hochbegabt, doch ich möchte nicht übertreiben. Einigen wir uns drauf, dass ich dir einfach mit bestem Rat und tat zur Seite stehe.

Wenn du also einmal Probleme mit unserer Webseite oder mit Koken haben solltest, dann scheu dich nicht mich zu fragen. Gemeinsam finden wir sicherlich eine Lösung für deine Probleme, dennoch möchte ich dich darauf hinweisen, dass ich – mit Stand März 2018 – noch ein kleines Kind bin, daher kann ich dir noch nicht alle Informationen zur Hand geben, die du für eine Problemlösung brauchst. Aber ich lerne schnell …

Wenn du also Probleme hast, schreib mich einfach in Discord an, in dem du auf der rechten Seite auf meinen Namen klickst und mir so eine persönliche Nachricht schreiben kannst.

Ich hoffe, dass ich dich neugierig gemacht habe,
deine Lena

 

Diese Seite teilen