📺 Abhärtung pur: Eisbaden in der Elbe

Nachdem die Sächsische Zeitung unseren Albert vor kurzer Zeit um ein Interview bat, schien wohl auch der Mitteldeutsche Rundfunk – kurz MDR – davon gehört zu haben, dass ein ( inzwischen 89-jähriger ) Mann jeden Morgen in der Elbe Baden geht. Durch unser Mitglied Torsten, der vor Kurzem bei Albert zu Besuch war, erfuhren wir von diesem Beitrag und begaben uns auf die Suche in der MDR-Mediathek …

📺 Der Ranger – Paradies Heimat: Junge Liebe

Wie bereits in der Vergangenheit, erhielten wir auch in diesem Jahr die Möglichkeit, die beiden aktuellen Folgen der Heimatfilmreihe „Der Ranger – Paradies Heimat“ aus der Rubrik „Filme im Ersten“ vorab zu genießen. Nach den Folgen aus den Jahren 2018 und 2019, welche jeweils im Sommer in der Sächsischen Schweiz gedreht wurden, hieß es im Juli 2020 erneut Drehbeginn …

🔓 Mit dem Rad durch Südengland …

Der World Naked Bike Ride in London und Brighton fand – aufgrund der CoVid-Pandemie – zuletzt im Juni 2019 statt. Auch wir waren ein Teil dieses letzten Events und hoffen, dass im Jahr 2021 wieder eine WNBR in Südengland durchgeführt werden kann. Bis es soweit ist, möchten wir euch die Wartezeit etwas versüßen, denn dank unserer neuen Galerie haben wir nun endlich einen Weg gefunden, euch mehr als nur vereinzelte Fotos zu zeigen …

🔓 Unser Wanderjahr 2020 – Ein Rückblick …

Ein ereignisreiches Wanderjahr 2020 ging vor wenigen Tagen zu Ende. Was am Ende bleibt sind sehr viele schöne Erinnerungen mit Freunden aus aller Welt. Wir möchten dieses außergewöhnliche Jahr Revue passieren lassen, in der wir noch mitten im ersten Lockdown – im April – um die Sächsischen Naturistentage gebangt haben …

🔓 Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021 …

Ho Ho Ho, der Freundeskreis Sächsischer Naturisten wünscht allen Mitgliedern und Naturisten außerhalb Sachsens ein warmes, himmlisch ruhiges und erholsames Weihnachtsfest, sowie einen feuchtfröhlichen Jahreswechsel. Bleibt gesund, so dass wir uns im nächsten Jahr auf einer der zahlreichen Wanderungen wiedersehen …

🥾 In 5 Etappen über den Malerweg …

Wenn das Wetter schlechter wird und die Temperaturen bereits auf Winter eingestellt sind, dann ist es November. Es kommt die Zeit im Jahr in der das Nacktwandern sich dem Ende nähert und alte Männer mit weißen Bärten und großen Säcken durch die Landschaft streifen. Ich möchte dieses Wetter in den nächsten Tagen nutzen, um nicht nur ein selbstgestecktes Ziel zu erreichen, sondern auch um den Malerweg einmal komplett zu bewandern …

36:00119 km4.185 m4.217 m
Park & Ride Parkplatz Pirna, Bahnhofstraße 14
01796 Pirna, Deutschland + Karte & Umrechner

🔐 Wanderbericht vom 13. September 2020

Wie kommt man darauf eine Wanderroute dreimal im Jahr zu begehen ? Einfache Frage, schwierige Antwort: Als Teil der Sächsischen Naturistentage im kommenden Jahr suchen wir immer wieder neue Routen, diesmal mit Fokus auf die Region um Schmilka. Dabei ist es hin-und-wieder nötig, die gegebene Route an die Teilnehmer der Erkundungswanderung anzupassen. So war während der Wanderung mit Matthias am 11. Juni die Route noch etwas zu lang, die Wanderung am 4. Juli konnte wiederum als leichte Alternative dienen, doch wir wollen auch eine kleine Herausforderung für all jene Gäste bieten, die nach etwas Besonderem suchen …