Liebe Besucher,

von Zeit zu Zeit, entdecken wir auch die ein oder andere nackte KuriositĂ€t im Internet, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Diesmal haben wir fĂŒr euch ein Video auf YouTube gefunden, welches echten britischen Humor verspricht.

Nudinits handelt in einer komplett ver
 Ă€hhh gestrickten Welt mit Ă€ußerst viel Liebe zum Detail. Im folgenden 22-minĂŒtigen Film steht dabei Barbara’s Geburtstag im Fokus, sowie hin-und-wieder auch die Erlebnisse der Bewohner von “Wooly Bush” – gepaart mit gutem englischen Humor. Doch genug zur Geschichte, schaut’s euch einfach mal an â€Š

PS: Auch wenn im Film einige englische Dialoge zu hören sind, könnt ihr dennoch die Untertitel einschalten und in den Einstellungen des Videos ( âš™ïž ) unter “Untertitel” den Eintrag “Automatisch ĂŒbersetzen” auswĂ€hlen. Die QualitĂ€t hĂ€ngt dabei jedoch vom jeweiligen Dialekt des Sprechers ab, da auch die englischen Untertitel automatisch erzeugt werden – wichtiger ist jedoch eher die Sprache der Bilder und der Humor đŸ˜‰.

Liebe GrĂŒĂŸe,
euer Martin

Diesen Beitrag teilen

Über Martin

NatĂŒrlich. Nackt. Frei. Seit Sommer 2015 haben diese drei Worte einen neuen Lebensweg fĂŒr mich geprĂ€gt. Ich war es leid, immer wieder die richtigen Klamotten in Schuh- oder BekleidungsgeschĂ€ften zu finden, nur um sie nach meiner nĂ€chsten Wanderung in die Waschmaschine werfen zu können. Der Bibel zufolge wurde der Mann nackt von Gott erschaffen - wir sehen dies sogar heute bei jeder Geburt, dass niemand mit einer MĂŒtze geboren wird. Aber warum sollten wir Kleidung wĂ€hrend einer Wanderung tragen ? Schließlich sind wir ein Teil der Natur und je mehr wir den Kontakt mit dieser erfahren, um so eher sind wir gewillt diese zu schĂŒtzen. FĂŒr mich ist es daher wichtig, dass ich nicht nur meinen eigenen Körper der Natur aussetze, sondern dass meine Umwelt um mich herum geschĂŒtzt wird