Liebe Besucher,

der erste Teil der Hinteren Sächsischen Schweiz erstreckt sich – rechtselbisch – von Bad Schandau, über Schmilka, bis in die Tiefen der Affensteine. Linkselbisch, finden sich unteranderem die Kaiserkrone, der Zirkelstein, aber auch die Zschirnsteine. Entdeckt Routen, die euer Herz erobern und atemberaubende Aussichten bescheren …

🗺 H1-01 | Von „Schrammen“ und „Falken“ …

Während dieser Wanderung führen wir euch zu einem der Highlights in der Sächsischen Schweiz: Den Schrammsteinen. Doch da die Schrammsteine allein voll öde sind, werden wir euch noch einen der Nachbarsteine zeigen. Welcher dies sein wird, nun lasst euch überraschen 🦅 …

( H1-01A )2 / 65:309,11 km517 m517 m
( H1-01B )3 / 66:009,90 km598 m598 m
( H1-01C )3 / 65:309,22 km537 m537 m
( H1-01D )3 / 66:0010,0 km621 m621 m
Parkplatz am Zahnsgrund, Zahnsgrund 12
01814 Bad Schandau, Deutschland + Karte & Umrechner

🗺 H1-02 | Kletterliebe an den Schrammsteinen …

Während dieser Wanderung führen wir euch zu einem der Highlights in der Sächsischen Schweiz: Den Schrammsteinen. Doch da die Schrammsteine allein voll öde sind, werden wir euch noch einen der Nachbarsteine zeigen. Welcher dies sein wird, nun lasst euch überraschen ❤️ …

( H1-02A )2 / 65:308,81 km482 m482 m
( H1-02B )3 / 66:009,59 km561 m561 m
Parkplatz vor Ostrau, Klüftelweg 1A
01814 Bad Schandau OT Ostrau, Deutschland + Karte & Umrechner

🗺 H1-03 | Carola, Jägerin der „Schrammen“ …

Während dieser Wanderung führen wir euch zu einem der Highlights in der Sächsischen Schweiz: Den Schrammsteinen. Darüber hinaus erleben wir Kletterabenteuer im Großen Dom und werden von Wildschützen und der hübschen Carola hören …

( H1-03A )3 / 66:0011,1 km652 m652 m
( H1-03B )3 / 66:0010,7 km641 m641 m
Wanderparkplatz „Nasser Grund“, Kirnitzschtalstraße
01855 Sebnitz, Deutschland + Karte & Umrechner

🗺 H1-12 | Die Raubritter vom Frienstein …

Als Teil einer kleinen Serie, möchten wir euch in die Zeit entführen, als noch Raubritter, Banditen und Wegelagerer die Sächsische Schweiz für sich beanspruchten. Während dieser Wanderung werden wir durch die Wilde Hölle, entlang der Oberen Affensteinpromenade wandern, unser Ziel wird die Idagrotte, am Frienstein liegend, sein …

( H1-12A )3 / 65:309,06 km579 m579 m
( H1-12B )3 / 66:009,93 km794 m794 m
Wanderparkplatz „Nasser Grund“, Kirnitzschtalstraße
01855 Sebnitz, Deutschland + Karte & Umrechner

🗺 H1-13 | Rund um den Schmilkaer Kessel …

Diese Wanderung verspricht euch neben zahlreichen Aussichten entlang des Mittelwändesteigs auch in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vorzugehen. Egal, ob ihr euch am Sandstein an der Starken Stiege oder der Rotkehlchenstiege austoben oder einfach einer gemütlichen Wanderung entlang der Heiligen Stiege frönen wollt – hier findet jeder etwas, nach seinem Geschmack. Wenn es gegen Ende der Wanderung über den Mittelwändesteig und den Unteren Fremdenweg geht, kommen auch Fotografen voll auf ihre Kosten …

( H1-13A )3 / 66:3011,3 km961 m961 m
( H1-13B )3 / 66:3011,3 km975 m975 m
( H1-13C )6 / 67:0012,5 km1054 m1054 m
Parkplatz in Schmilka, Schmilka 20
01814 Bad Schandau OT Schmilka, Deutschland + Karte & Umrechner

🗺 H1-21 | Auf den Spuren der Berken von Dubá …

Als Teil einer kleinen Serie, möchten wir euch in die Geschichte entführen, als noch Raubritter, Banditen und Wegelagerer die Sächsische Schweiz für sich beanspruchten. Während dieser Wanderung werden wir dem einstigen herrschaftlichen Sitz der Berken von Dubá auf dem Neuen Wildenstein einen Besuch abstatten und herausfinden, wie der Kuhstall zu seinem Namen gelangte …

2 / 65:309,46 km374 m374 m
Zusätzliche Route als Bonus für Mitglieder
Parkplatz am Beuthenfall, Kirnitzschtalstraße
01855 Sebnitz, Deutschland + Karte & Umrechner