Liebe Besucher,

im Laufe der Zeit entstehen nicht nur Beiträge, die unsere Erlebnisse und Erfahrungen wiedergeben, sondern auch jene, mit allgemeine Informationen zur Webseite und den damit verbundenen Diensten, sowie unserem Freundeskreis …

🔓 Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020 …

Ho Ho Ho, der Freundeskreis Sächsischer Naturisten wünscht allen Mitgliedern und Naturisten außerhalb Sachsens ein warmes, himmlisch ruhiges und erholsames Weihnachtsfest, sowie einen feuchtfröhlichen Jahreswechsel. Bleibt gesund, so dass wir uns im nächsten Jahr auf einer der zahlreichen Wanderungen wiedersehen …

📅 Wichtige Termine im Jahr 2020 …

In den letzten Wochen wurde uns immer wieder dieselbe Frage gestellt: „Wann findet die Wanderwoche im nächsten Jahr statt ?“. Nun wir möchten euch einen kleinen Überblick auf die Aktivitäten im Jahr 2020 geben, welche unseren Freundeskreis betreffen. Natürlich werden wir außerhalb dieser großen Aktivitäten auf zahlreichen Wanderungen und einigen Saunabesuchen anzutreffen sein …

🔓 Sehen & Handeln. Für unsere Zukunft.

Wusstet ihr, dass am 27. Februar der Welt-Eisbären-Tag ist ? Seit 2017 am 20. Mai der Welt-Bienen-Tag existiert, um auf das weltweite Bienensterben aufmerksam zu machen ? Oder es am 4. September – in Erinnerung an Steve Irwin – einen Tag der Wildtiere gibt ? Vielleicht können wir euch auf all die Tage im Jahr hinweisen, die uns besonders am Herzen liegen …

🔓 Unser Anspruch …

Wir lieben Design. Kunst. Vollendung. Schönheit. Diese Eigenschaften Tag für Tag zu kombinieren und dabei auf dem schmalen Weg zwischen Scheitern und Gelingen zu wandeln, immer wieder auf‘s Neue, das ist, worauf es uns ankommt. Das ist „Unser Anspruch“ …

🔓 Stimmen zur Nacktwanderwoche ’18 …

Die Sächsische Nacktwanderwoche ist bereits seit einigen Monaten vorüber, dennoch haben wir uns es nicht nehmen lassen, euch um euer Feedback zu bitten. So haben wir euch – ganz klassisch per Mail – befragt, was ihr an der diesjährigen Wanderwoche gut fandet, wo es noch Verbesserungsbedarf gibt und wie euch die Wanderwoche im Vergleich zu den vergangenen Jahren gefallen hat …