🔐 Sächsische Nacktwanderwoche ’19

Nachdem Andreas und ich bereits an der Naked European Walking Tour ’19 teilgenommen haben, möchten wir den Staffelstab von Pascal, Clarisse und Roland übernehmen und zur Sächsischen Nacktwanderwoche Naturisten aus aller Welt Willkommen heißen. Erlebt eine Wanderwoche der ganz besonderen Art, mit Freunden aus nah und fern, wie wir die Sächsische Schweiz erkunden …

🔓 Naked European Walking Tour ’19

Nachdem Andreas und Wolfgang bereits im Jahr 2015 und zusätzlich Torsten und ich im Jahr 2017 an der Naked European Walking Tour teilgenommen haben, möchten wir dem guten alten Zwei-Jahres-Rhythmus treu bleiben und auch 2019 wieder ein Teil dieser einzigartigen Wandergruppe sein. So werden Andreas, ich und über 40 weitere Naturisten aus zahlreichen Ländern das Gebiet um den Dachstein erkunden …

🔓 Wanderbericht vom 6. Juli 2019

Es ist mal wieder soweit: Der erste Samstag im Monat und da sollte man mal wieder in der Kyffhäuser-Theme zum Mitternachtssauna fahren – bekanntlich eine der wenigen, die den Freunden des textilfreien Badens auch die Nutzung der Rutsche in “korrekter” Kleidung ermöglicht. Natürlich muss man sich den Besuch vorher verdienen und was liegt da für drei Geocacher näher als den Besuch mit einer die Wanderung und einer Dosensuche im nahen Harz zu verbinden …

🔐 Wanderbericht vom 30. Juni 2019

Die Vorbereitungen zur Wanderwoche laufen auf vollen Touren und da kann es sicherlich nicht schaden, wenn das eigene Leben einen gewissen Rückhalt vor dieser Wanderwoche erfährt. Sei es nun durch Freunde oder persönliches Glück, denn der 30. Juni wird nun für einige Zeit in ganz besonderer Erinnerung bleiben – zumindest für mich. Warum dies so ist ? Nun alles werde ich euch sicher nicht verraten, aber es hat auf jeden Fall etwas mit der Wanderung zu tun 😉 …

🔓 Wanderbericht vom 18. Juni 2019

Es gibt so Wanderungen im Verlaufe des Jahres, an die erinnert man sich echt gern, dann wiederum gibt es Wanderungen, die einfach nur zum Vergessen sind. Idealerweise treten Letztere vor Ersteren auf, so dass die Erinnerungen an die weniger positiven Wanderungen ausgelöscht werden. Zum Glück folgte nach der Wanderung vom Montag tags darauf eine Wanderung, wo es keine Diskussionen gab …

🔓 Wanderbericht vom 19. Mai 2019

Nach genau einem Monat wurde es Zeit, dass wir endlich wieder wandern gehen können, denn die Eisheiligen haben dieses Jahr ihrem Namen alle Ehre gemacht und so kam es nicht nur bitter kalt, sondern auch recht feucht von oben. An Nacktwanderungen war da nicht zu denken – so galt der heutige Sonntag als etwas Besonderes und eine Chance, die wir auch nutzen wollten …

🔓 Wanderbericht vom 19. April 2019

Es gibt so Tage im Laufe des Jahres, da kommt man schon durcheinander, so war es auch am heutigen Car… ähhh Karfreitag, als ich heute morgen Siggi anrief und ihn fragte, ob er uns zur heutigen Wanderung begleiten würde. Seine Antwort war – etwas typisch für ihn – leicht verpeilt, so wollte er “heute mit seiner Mutter in den Baumarkt fahren und anschließend noch beim Arzt vorbeischauen”. Erst als ich ihm sagte, dass heute Feiertag ist, wurde ihm klar, dass sein Vorhaben nicht gelingen konnte …

🔓 Wanderbericht vom 18. April 2019

Die erste große Wanderung diesen Jahres entführte uns – in Vorbereitung auf die diesjährige Wanderwoche – zum Kleinen und Großen Zschirnstein. Für die Wanderung sollten wir uns zunächst nach Kleingießhübel, einem Ortsteil von Reinhardtsdorf-Schöna begeben, von wo aus es den Hirschgrund durch das Dorf gehen sollte, bis wir in den Wald gelangten. Ein recht stattlicher Hund, entschied sich auch gleich sein Grundstück vor den Nacktwanderern zu verteidigen, die des Weges zogen – auch wenn Andreas vorläufig der Einzige bleiben sollte, der die Sonnenstrahlen an seinen Körper ließ …