🗺 E-02 | Unter Volldampf nach Moritzburg …

Von Martin|21. Juni 2018|Wanderrouten|3 Kommentare

Liebe Wanderfreunde, von Zeit zu Zeit wollen wir euch auch außerhalb der Sächsischen Schweiz die Schönheiten Sachsens präsentieren. Während dieser Wanderung werden wir etwas in die Geschichte der sächsischen Könige und Kurfürsten, sowie dem Erfindergeist der Sachsen auf den Grund gehen … Sammelparkplatz Wenn ihr mit dem Auto anreist, solltet ihr darauf achten, dass der Parkplatz am REWE ein Park & Ride-Parkplatz ist und auf maximal zwei Stunden Parkzeit begrenzt ist. Generell…

🗺 E-01 | Willkommen im Elbtal …

Von Martin|20. Juni 2018|Wanderrouten|16 Kommentare

Liebe Wanderfreunde, während unserer Sächsischen Nacktwanderwoche wird auch eine Wanderung im Elbtal – und speziell in der Region um Radebeul – stattfinden, allerdings werden wir aller Voraussicht nach nicht diese Route bewandern. Dennoch möchten wir euch die kleine Runde um Radebeul ans Herz legen … Sammelparkplatz Wenn ihr mit dem Auto anreist, solltet ihr darauf achten, dass der Parkplatz am REWE ein Park & Ride-Parkplatz ist und auf maximal zwei Stunden Parkzeit begrenzt ist.…

🔓 Radelbericht vom 16. Juni 2018

Von Martin|16. Juni 2018|Radelberichte|7 Kommentare

Liebe Radelfreunde, nachdem ich bereits vor einiger Zeit mit der Sächsischen Zeitung ein Interview über das Nacktradeln geführt habe, sollte es im Juni wieder auf zur WNBR – oder für die Freunde langer Schreibweisen dem „World Naked Bike Ride“ – gehen … Für Wolfgang, Andreas und mich ging es allerdings nicht in Dresden los, sondern schon in der Nähe zur Wostra am anderen Ende der Stadt. Im Gegensatz zu letztem Jahr, lud das…

🗺 H-01 | Von „Schrammen“ und „Falken“ …

Von Martin|1. Juni 2018|Wanderrouten|0 Kommentare

Liebe Wanderfreunde, während dieser Wanderung führen wir euch zu einem der Highlights in der Sächsischen Schweiz: Den Schrammsteinen. Doch da die Schrammsteine allein voll öde sind, werden wir euch noch einen der Nachbarsteine zeigen. Welcher dies sein wird, nun lasst euch überraschen 🦅 … Sammelparkplatz Der Parkplatz am Zahnsgrund bietet reichlich Platz für uns, wenn ihr wollt, können wir uns aber auch auf dem Parkplatz vor dem Eingang des Waldcampingplatzes in Pirna-Copitz…

🔓 Wie wir die DSGVO umsetzen …

Von Lena|29. Mai 2018|Allgemein|

Hallo , Daten sind die Ressource des 21. Jahrhunderts. Mit ihnen können private, wie staatliche Geheimdienste ein genaues Persönlichkeitsprofil erstellen, dir maßgeschneiderte Werbung senden oder dir Empfehlungen in Online-Shops anbieten. Kurz gesagt: Je mehr jemand über dich weiß, um so eher fragst du dich, wer du wirklich bist. Und manche Dinge erfährst du über dich gar erst, wenn du auf Wikipedia nach dir suchst 😂 … Dank der Europäischen Kommission trat am…

🔓 Nachtrag zu „Akt und Landschaft“ …

Von Martin|21. Mai 2018|Medienlandschaft|0 Kommentare

Liebe Besucher, nachdem wir bereits am 10. Februar 2018 die Ausstellung „Akt und Landschaft“ von Klaus Ender besuchen konnten, wendeten wir uns an den Deutschen Verband für Freikörperkultur, um in deren Mitgliederzeitung in einem kurzen Artikel erwähnt zu werden. In der Ausgabe vom Mai erschien nun unser Artikel vom Museumsbesuch der besonderen Art … PS: Wenn ihr eine größere Ansicht des Artikels benötigt, so könnt ihr diesen auch herunterladen – wenn ihr…

🗺 V-13 | Bernhard’s Stein und die Wände …

Von Martin|18. Mai 2018|Wanderrouten|0 Kommentare

Liebe Wanderfreunde, von Zeit zu Zeit, wollen wir euch auch ein bisschen Abwechslung garantieren, so verspricht die Wanderung zu den Nikolsdorfer Wänden und dem Bernhardstein einen Hauch von Bielatal, gepaart mit wunderschönen Aussichtspunkten und sowie bizarr anmutenden Felsformationen … Sammelparkplatz Der Parkplatz in Leupoldishain ist sehr klein, so würden wir euch bitten, dass wir uns am Parkplatz vor dem Eingang des Waldcampingplatzes in Pirna-Copitz an der Äußeren Pillnitzer Straße 18 in…

🗺 V-12 | Über den „Rauen“ zu den „Bären“ …

Von Martin|17. Mai 2018|Wanderrouten|0 Kommentare

Liebe Wanderfreunde, auf dieser Wanderung lassen wir für euch die „Bären“ los, denn wir werden neben dem Rauenstein auch die Bärensteine erkunden. Dabei geht der Name Bärenstein auf die Adelsfamilie Bernstein zurück, welche schon 1548 die Güter Thürmsdorf und Kleinstruppen besaß 🐻 … Sammelparkplatz Die erste Möglichkeit in Pötzscha zu parken, befindet sich in einer Kurve vor dem Ort, allerdings ist dieser Parkplatz recht klein, weshalb wir bisher immer auf den Parkplatz…